C4I - Connectivity for Industry

Plattform für Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette

Die C4I bietet Informationen und Lösungen aus erster Hand für industrielle Unternehmen, wie sie ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette sichern können. 

 

Das Konzept.

Anbieter von Informationstechnologien und Systemlösungen für industrielle Anwendungen treffen auf Entscheider und Anwender aus Produktion, Planung, Instandhaltung und IT von produzierenden Unternehmen.

 

Die Mission.

Alle Aspekte des Themas Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette für Unternehmen jeder Größe erlebbar, angreifbar und verständlich darstellen.

Der Mehrwert.

Der konkrete Nutzen von Digitalisierung und Vernetzung von Produktionsanlagen wird durch reale Anwendungsbeispiele, vernetzte Prozessketten und ein praxisorientiertes Vortragsprogramm greifbar gemacht.

Informationen

Veranstaltungsort

Messe Wien, Halle A

Eingang A, Messeplatz 1, 1020 Wien

U2-Station: Messe-Prater

Öffnungszeiten

Dienstag, 12. Mai 2020

Mittwoch, 13. Mai 2020

Donnerstag, 14. Mai 2020

Anreise & Parken

Anreise mit dem Auto

Parkhaus A bei Eingang A / Nordportalstraße 172, 1020 Wien

Zufahrt über Praterstern - Ausstellungsstraße - Max-Koppe-Gasse oder über Handelskai - Machstraße - Ausstellungsstraße - Max-Koppe-Gasse

Tarif Preis pro PKW
Für die erste Stunde
€ 3,00
Für jede weitere Stunde
€ 3,50
Tagesticket kann in Form einer Nachsteckkarte an den Messekassen erworben werden
€ 10,00

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln





U-Bahn Linie Ausstieg
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Messe-Prater - Eingang Foyer A

Zeitgleich mit